Responsives Bild
Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
     +++  KVHS & Musikschule sind geschlossen  +++     
     +++  Office Word, Excel, Power Point  +++     
     +++  Spanisch A1.1 (Anfänger)  +++     
     +++  Digitale Fotografie  +++     
     +++  Englisch fürAnfänger  +++     
     +++  ec-Zahlungen  +++     
     +++  Kreatives Arbeiten mit Ton  +++     
     +++  Sommerkonzert 2017 im Amphitheater  +++     
     +++  Altdeutsche Schrift [Sütterlin] lesen lernen  +++     
     +++  Digitale Fotografie - Workshop  +++     
     +++  Das ABC der Kommunalpolitik  +++     
     +++  Frei Kurse im Mai & Juni 2017  +++     
     +++  Dozenten/in gesucht  +++     
     +++  Schulabschluss KOSTENLOS nachholen  +++     
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken
 

Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Frauen - Teil II

19.05.2017

Körperlicher Gewalt gehen in den meisten Fällen verbale und psychische Grenzverletzungen voraus. Erkennen Frauen und Mädchen frühzeitig solche Grenzverletzungen, können sie diese oftmals verbal und durch ihre Körpersprache stoppen oder sich in Sicherheit bringen, ohne sich in eine körperliche Auseinandersetzung begeben zu müssen.
Es ist klar, dass rein physische Techniken nicht ausreichen, sich zu wehren.  Frauen und Mädchen müssen in einer bedrohlichen Situation zuerst einmal die psychische Hemmschwelle überwinden können, um sich überhaupt zu verteidigen und einen Angreifer im Ernstfall auch zu verletzen.
In diesem Kurs lernen Sie deshalb neben praktischen Verteidigungstechniken auch, ihre Wahrnehmung wieder ernst zu nehmen. Sie reflektieren Ihr eigenes Verhalten, üben entschiedenes und selbstsicheres Auftreten und setzen sich mit ihrer Stimme und Körpersprache auseinander.
Selbstbehauptung und Selbstverteidigung ist viel mehr als das Erlernen von Kampfsporttechniken. In gegenseitigen  Übungen erprobt man Stärken und Möglichkeiten, die in Konflikt- und Gefahrensituationen hilfreich sind. Mit Atem, Stimme und Körpersprache können Sie weit mehr ausrichten, als Sie sich vorstellen. Sie lernen einfache aber effektive Abwehrtechniken mit Alltagsgegenständen (Zeitung, Kugelschreiber, Buch,...). Gespräche über Strategien, rechtliche Sachverhalte und Hilfemöglichkeiten runden das Gesamt-Programm ab.

 

Beginn. 06.06.2017, 19:00 - 20:30 Uhr

Ort: Senftenberg

 

Anmeldungen erbeten unter:

 

Kreisvolkshochschule/Musikschule
Oberspreewald-Lausitz
Joachim-Gottschalk-Straße 22
01968 Senftenberg

Tel.: [03573] 81 030
Fax: [03573] 36 37 820

@ volkshochschule@osl-online.de

@ musikschule@osl-online.de

7 Kontaktformular

ü http://www.vhs-osl.de

ü http://www.musikschule-osl.de