Responsives Bild
Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
     +++  Bildungsreise nach Berlin  +++     
     +++  Angebote im Mai / Juni 2018  +++     
     +++  Umwelt schützen - Papier sparen  +++     
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

VHS eröffnet Dauerausstellung „Die Mauer. Eine Grenze durch Deutschland".

 

VHS eröffnet Dauerausstellung "Die Mauer. Eine Grenze durch Deutschland"

Ab dem 15. Februar 2018 zeigt die Kreisvolkshochschule des Landkreises Oberspreewald-Lausitz am Standort in Senftenberg die Dauerausstellung „Die Mauer. Eine Grenze durch Deutschland".

Die Ausstellung schlägt einen großen zeitlichen Bogen, der von „Niemand hat die Absicht, ein Mauer zu errichten" (W. Ulbricht, 15.06.1961) bis „Nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich" (G. Schabowski, 09.11.1989) reicht.

20 großformatige Plakate erzählen die Geschichte der Mauer von Lübeck über Berlin bis in den Süden. Eindrückliche Fotos und Dokumente aus den Archiven thematisieren das Grenzregime, Maueropfer, Fluchten und Fluchthilfe als auch den Alltag entlang der innerdeutschen Grenze. Erarbeitet wurde die Ausstellung durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur.

Die Ausstellung befindet sich in den Räumen der Kreisvolkshochschule OSL,